Die Kirche der hl. Erlösung

Die Kirche der hl. Erlösung

Die Kirche der hl. Erlösung ist eine der bedeutendsten präromanischen kroatischen Bauten und hat einen ausgesprochenen Wert in der gesamten europäischen Präromanik. Der erhaltenen Inschrift nach wurde sie vom Gespan Gostiha erbaut gemeinsam mit seinen Söhnen und der Mutter Nemir im letzten Viertel des 9. Jahrhunderts. Auf dem Gebiet um die Kirche wurde ein großer, mittelalterlicher Friedhof mit über 1100 Gräbern entdeckt.

Unter zahlreichen und verschiedenen Grabfunden (Schmuck, Handwerkzeug, Waffen, Geld, Stoffen) ragen luxuriös hergestellte Ohrringe hervor sowie Teile eines vergoldeten, silbernen Gürtels, der durch ziselierte, menschliche und tierische Figuren verziert ist, mit Stilmerkmalen der Gotik (wird im Museum der kroatischen, archäologischen Denkmäler in Split aufbewahrt).

Aktuelle Veranstaltungen

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies.